Über uns

Wir leben mit unseren Hunden in Thüringen, unweit entfernt von der Stadt Weimar, wo die  Weimaraner Rasse ihren Ursprung hat und der sie ihren Namen verdankt. Insider bezeichnen den Weimaraner auch als „Thüringer Nationalhund“.

Unsere Enkelkinder mit ihren Lieblingen

Unser Wohnort liegt am Rande des „Hainich“, dem mit 16000 ha, größten zusammenhängenden Laubwaldgebiet Deutschlands, welcher seit dem 31.12.2011 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. In seinem Kern liegt der am 31.12.1997 gegründete „Nationalpark Hainich“. Entsprechend der Bedeutung des „Hainich“ für unsere Region, haben wir uns entschlossen, unseren Zwinger nach ihm zu benennen.

Wir führen seit 2010 Jahren „Blaue Weimaraner“. Ihnen gilt unsere ganze Liebe und Leidenschaft. Auf den sprichwörtlich „Blauen Hund“ sind wir gekommen, als wir erstmals einem Vertreter dieser unglaublich begeisternden Rasse begegnet sind. Die Eleganz und Schönheit, insbesondere die blauschwarze Farbe, auch schieferfarben genannt, hat uns fasziniert. Umgehend wurde der Entschluss gefasst, einen solchen Hund in Besitz zu nehmen und mit der Zucht zu beginnen. Mit unserem 5000m² großem Wohngrundstück haben wir dafür beste Voraussetzungen. Zur weiteren Verbesserung der Bedingungen für die Aufzucht haben wir inzwischen ein neues Haus für die Welpen gebaut.

 

Da der Gen-Pool der „ Blauen Weimaraner“ in Deutschland noch sehr klein ist und oftmals sehr enge Verwandtschaftsverhältnisse zwischen den Ahnen bestehen, wollten wir bezüglich der Genetik  von Anfang an kein Risiko eingehen. Aus diesem Grund haben wir die Zucht der „ Blauen Weimaraner“ in den USA genutzt, wo sie seit über sechzig Jahren gezüchtet werden. Demzufolge haben wir ein ganzes Jahr nach einer passenden Hündin in den USA gesucht. Bei einer Züchterin in Montana, die zu den Besten in Nordamerika zählt, sind wir dann fündig geworden. Wir haben keine Mühen und Aufwendungen, sowohl organisatorisch als auch finanziell gescheut, eine kostbare Hündin, mit hervorragender Ahnentafel und besondere Vertreterin ihrer Rasse als Welpe zu erwerben und zu importieren. Inzwischen haben wir einige Würfe mit guten Ergebnissen erfolgreich groß gezogen, uns dabei eine hohe Reputation erworben und erfreuen uns zahlreicher nationaler und internationaler Anfragen. Aktuell planen wir für das Frühjahr 2020 unseren I-Wurf.

Unsere Initiativen und Ergebnisse  haben dazu geführt, das unser Zwinger inzwischen vom Zuchtverband als hervorragender Leistungszwinger zertifiziert wurde.

Wir hoffen, es gelingt uns mit unserer Zucht auch in Zukunft einen Beitrag zu leisten, die spezielle Zuchtlinie der „Blauen Weimaraner" weiter zu entwickeln und diese Hunde in hoher Qualität, insbesondere auch für ambitionierte Nichtjäger und Liebhaber, erleb-und verfügbar zu machen.